Archiv
laufendes Jahr

Learning from Warsaw

Learning from Warsaw

Learning from Warsaw

Herausgeber:
Nele Dechmann, Nicola Ruffo, Agnieszka Sosnowska

Gestaltung:
Atlas Studio, Martin Andereggen, Claudio Gasser, Jonas Wandeler, Zürich

Druck:
Drukarnia Argraf, Warszawa

Verlag:
Kodoji Press, Baden; Centre for Contemporary Art Ujazdowski Castle, Warszawa

ISBN:
978-3-03747-056-5


In einer Serie von kleinen Ausstellungen, Lesungen und Workshops, die in Warschau stattfanden und anschliessend in Zürich als Gesamtschau gezeigt wurden, erkundeten Beteiligte aus Polen und der Schweiz die komplexe architektonische Identität Warschaus. Das grossformatige Heft ist mit einer speziellen Version einer Schweizer Broschur ausgestattet, welche die simple Drahtbindung des Textblocks sichtbar belässt. Ein einleitender Bildessay zeigt vierfarbige, meist grossformatige Fotos, die im Bund oft direkt aufeinander stossen. Dann folgt ein langer, schwarz-weisser Text-Bild-Teil mit ‘Lektionen ' aller am Projekt Beteiligten. Sämtliche Doppelseiten sind links, rechts und unten von Druckermarken umrahmt, was dadurch zu erklären ist, dass das Heftformat aus einer zweimaligen Faltung der ungeschnittenen Standardbogen resultiert. Die diversen gestalterischen Entscheidungen sind ebenso eigenständig wie konsequent und ergeben einen rohen, industriellen Gesamteindruck. Der Bildessay ist virtuos ediert und der Umschlag sehr mutig.

 

Videos: Körner Union & Maximage, Lausanne / Zürich
Juryberichte: Tan Wälchli, Berlin/Zürich

zurück