Archiv
laufendes Jahr

Birds of Paradise. Costume as Cinematic Spectacle

Birds of Paradise. Costume as Cinematic Spectacle
© Photography: Devin Blair, London

Birds of Paradise. Costume as Cinematic Spectacle
© Photography: Simon Schmid / NB, Bern

Birds of Paradise. Costume as Cinematic Spectacle
© Photography: Simon Schmid / NB, Bern

Herausgeber:
Marketa Uhlirova, London

Gestaltung:
Studio Laurenz Brunner – Laurenz Brunner, Fabian Harb, Hanna Bergmann, Berlin / Zürich

Druck:
DZA Druckerei zu Altenburg GmbH, Altenburg

Verlag:
Koenig Books Ltd., London

ISBN:
978-3-86335-218-9

Die Gestaltung dieses wissenschaftlichen Sammelbands über opulente Filmkostüme von 1900 bis 1960 überträgt das Thema des Spektakulären gekonnt in das Medium Buch. In drei Bildteilen, die jeweils eine thematische Sektion von Aufsätzen einleiten, sind ein- und mehrfarbige Filmstills unter Verwendung von Silber auf schwarzes Papier gedruckt. Die Wirkung ist verblüffend, beinahe magisch, und geht weit über blosse Bildreproduktion hinaus. Ohne nostalgisch zu wirken, erinnert es an frühe Filmprojektionen, bei denen das Licht durch den dunklen Raum auf eine mit Silber bezogene Leinwand geworfen wurde. Gleichzeitig erhält der Band dadurch eine glamourös-düstere Atmosphäre, die besonders zu dem in der dritten Sektion behandelten «Underground Queer Cinema» um 1960 passt. Die Textteile sind unaufgeregt gestaltet, und kleinformatige Filmstills unterstützen dank sorgfältiger Platzierung die Lektüre optimal. All dies trägt dazu bei, dass der inhaltlich dichte Band jederzeit gut zugänglich und angenehm lesbar bleibt.

zurück