Archiv
laufendes Jahr

Fundamentalists and Other Arab Modernisms. Architecture from the Arab World 1914–2014

Fundamentalists and Other Arab Modernisms. Architecture from the Arab World 1914–2014
© Photography: Jason Evans, Kent

Fundamentalists and Other Arab Modernisms. Architecture from the Arab World 1914–2014
© Photography: Simon Schmid / NB, Bern

Fundamentalists and Other Arab Modernisms. Architecture from the Arab World 1914–2014
© Photography: Simon Schmid / NB, Bern

Herausgeber:
George Arbid, Arab Center for Architecture, Beirut

Gestaltung:
Jonathan Hares, Lausanne

Druck:
Musumeci S.p. A., Quart

Verlag:
Bahrain Ministry of Culture, Bahrain; Arab Center for Architecture, Beirut

ISBN:
978-9-95840-34-1

Der Katalog für den Bahrainer Pavillon an der Architekturbiennale Venedig überzeugt dank einem unangestrengten Umgang mit heterogenem Bildmaterial. Auf 100 Seiten werden in chronologischer Reihenfolge 100 Gebäude vorgestellt. Sie sind durch jeweils eine bis vier schwarzweisse Abbildungen unterschiedlicher Art und Herkunft dokumentiert, die auf hellgelbe Hintergründe gedruckt und hierarchielos miteinander kombiniert werden. Die laufend variierenden Formate und Anordnungen orientieren sich zwar an einem Raster, doch auf so subtile Weise, dass der Eindruck intuitiver Kompositionen überwiegt. Die Bilder scheinen geradezu zu tanzen, und jede Doppelseite ist ebenso überraschend wie gelungen. Im anschliessenden Textteil, der auf den linken Seiten in Arabisch und auf den rechten Seiten in Englisch verläuft, kommen die beiden Schriftsysteme einander in der typografischen Erscheinung verblüffend nahe. Ein spektakuläres Detail ist das einzige vier- farbige Foto im Buch, das wie zufällig auf einer der Bild-Doppelseiten auftaucht. Sehr schön auch der Buchrücken, der vollständig mit einem Text in kleiner Schrift bedruckt ist.

zurück