Archiv
laufendes Jahr

Création Baumann Weberei und Färberei AG: Philippe Baumann, René Hofmann & Peter Stöcklin

Preis

Kategorie

Swiss Textile Design Award by Swiss Textile Federation

Prämiert wurde

'GECKO', Hafttextil


www.creationbaumann.ch

Resources

'GECKO'

'GECKO'

Essay

Das in mehrjähriger Forschungsarbeit von Création Baumann entwickelte Haft-Textil 'GECKO' kann direkt auf Glasflächen angebracht werden, wo es dank einer speziellen chemischen Verbindung eine hohe Adhäsionskraft entfaltet. Im Gegensatz zu Folien lässt sich 'GECKO' ohne Rückstände und ohne einen Verlust der Haftkraft mehrfach ablösen und wieder neu anbringen. Für die Anwendung des in zahlreichen Farben und Strukturen erhältlichen Textils sind weder Aufhängungen noch zusätzliche technische Installationen notwendig. Es bietet sich für Sicht- und Blendschutz ebenso an, wie für raumgestalterische Massnahmen – vor allem dort, wo architektonische oder sonstige Vorgaben keine Vorhänge oder Rollos erlauben.

Kommentar der Nominatoren:
Das neuartige Produkt überzeugt funktional und ästhetisch. Es beweist den Forschergeist und den langen Atem der Firma.

Kommentar der Jury:
'GECKO', eine massgebliche Erweiterung des Spielraums im Umgang mit Glasfassaden und Glastrennwänden. Das selbsthaftende Textil schafft die Möglichkeit Privates und Öffentliches auf vielfältige Art und Weise voneinander abzugrenzen. Es ist so einfach im Gebrauch, dass es sich für temporäre Massnahmen anbietet und so perfekt, dass es auch länger im Einsatz bleiben kann. Ganz besonders erwähnenswert: Die siliconbasierte Beschichtung kann auf verschiedensten Textilien angewendet werden. Damit bietet sie nicht nur in der Anwendung, sondern auch in ästhetischer Hinsicht ein noch nicht ausgeschöpftes Potential.