Design Bureau Colin Schälli

PFISTER InteriorDesign Award

Kategorie

Interior Design

Prämiert wurde

'con.temporary furniture'


www.colinschaelli.com

Resources

'Con.temporary furniture'

'Con.temporary furniture'

'Con.temporary furniture'

'Con.temporary furniture'

Essay

Die Holz-Möbel 'con.temporary furniture' basieren auf einem konstruktiv zu Ende gedachten Stecksystem. Aus Sperrholzplatten gefertigt, lassen sich die Einzelteile einfach transportieren und auf simple Weise zusammenbauen. Dazu werden weder Werkzeuge noch Schrauben – oder Nägel – benötigt. Über den 'Own-Line Shop' erfolgt die Bestellung, welche die Produktion bei einem lokalen Schreinereibetrieb auslöst. Dieser fertigt, verpackt und verschickt das Möbel dann direkt an den Endkunden.

Der in Chur aufgewachsene Designer Colin Schaelli (*1980) pendelt zwischen Tokio und Zürich. Nach seiner Lehre als Hochbauzeichner im Architektur-Büro von Peter Zumthor studierte er an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich und schloss seine Ausbildung 2006 mit dem Diplom als Industrie- und Produktdesigner ab. Er eröffnete noch im selben Jahr sein eigenes Büro und seit damals ist er auch regelmässig mit vielfältigen Aufträgen in Japan tätig. Im Jahr 2009 gewann er den Newcomer Preis beim Design Preis Schweiz. Er hat das Geld in die Entwicklung von con.temporary furniture investiert. Eine intelligente Investition die mit dem Pfister Interior Design Award belohnt wurde.

Kommentar der Nominatoren:
Ein an sich bekanntes Thema wird auf einfache und zugleich raffinierte Weise umgesetzt. Das Produkt wirkt prägnant und charakterstark. Das Gesamtkonzept, das Entwurf, Produktion und Vertrieb umfasst, erscheint schlüssig. 

Begründung der Jury:
Das Design dieser Möbel ist einfach und klar. Ihre Konstruktion, die bemerkenswerterweise ganz ohne Nägel und Schrauben auskommt, erweist sich als überraschend solide. Besonders interessant und wegweisend erscheint aber das Konzept, die Produktion der Möbel durch lokale Schreinereien ausführen zu lassen und dadurch Energie- und Transportkosten zu sparen.