Archiv
laufendes Jahr

BONBON: Valeria Bonin / Diego Bontognali

'Typografieren. Atlas + Revier'

'Typografieren. Atlas + Revier'
© BAK

'Typografieren. Atlas + Revier'
© BAK

Overview

Kategorie

Grafikdesign

 

Werk

Buch (mit Landkarte) - zehn Plakate

Essay

Valeria Bonin und Diego Bontognali unterbreiten der Jury auf Weltformat-Plakaten die Resultate einer typografischen Recherche. Sie repetieren den 'klassischen' Satz (the quick brown fox jumps over the lazy dog) und prüfen damit neu erfundene Schrifttypen auf Form und Funktion. Diese Schriften generieren sie mittels verschiedenster Materialien wie Klebstreifen oder Bostich oder sie bedienen sich einer kartografischen Zeichensprache, die sie aus den geografischen Umrisslinien von Ländern ableiten. So entsteht unter anderem das 'Africalphabet'. Die Analyse mündet in einer kleinen, bezaubernden Publikation ('typografieren. Atlas+Revier'), die die Grenzen der Typografie in alphabetischer Reihenfolge nach den Gesichtspunkten 'Technik', 'Regel' und 'Werkzeug' methodisch erkundet. Die Erkenntnisse werden auf der beigelegten Landkarte verortet. Diese Arbeit, die als Abschlussarbeit an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich im Bereich der Visuellen Gestaltung eingereicht wurde, besticht durch die eigenständige Sprache sowie den spielerisch-provokativen Umgang mit der Materie.

Biografie

Name

Valeria Bonin

 

Gruppenname

Bonbon

 

Geboren

1978

Ausbildung

Designerin FH, Studienbereich Visuelle Kommunikation

 

auch im Jahr

2010


 

Webseite

www.bonbon.li

Biografie

Name

Diego Bontognali

 

Gruppenname

Bonbon

 

Geboren

1977

Ausbildung

Designer FH, Studienbereich Visuelle Kommunikation

 

auch im Jahr

2010


 

Webseite

www.bonbon.li