Archiv
laufendes Jahr

Claudia Caviezel

'Tape It'
© BAK

'Tape It'
© BAK

Overview

Kategorie

Textildesign

 

Werk

Ideen und Entwürfe mit verschiedenen Klebebändern im Bereich Textil-, Mode-, Interiordesign

Essay

Claudia Caviezels freie Textilarbeit ist eine Grundlagenforschung ausserhalb jeglicher konventioneller Normen, in der intensive materialspezifische und technische Recherche betrieben und mit optischen Wirkungen gespielt wird. Die einzelnen Stücke, geschaffen und scheinbar gewachsen aus den unterschiedlichsten Materialien, tragen als Textilentwürfe mögliche Ansätze einer Modekollektion in sich. Bedruckt, gefärbt und oftmals direkt an Büste oder Negativform entstanden, müssen sie weder trag- noch waschbar sein. Die Idee, konventionelle Nähte durch Klebeverbindungen zu ersetzen, ermöglicht Claudia Caviezel ein spontanes Umsetzen von Ideen; die Verwendung des Klebstreifens in Form einer gewobenen Textur erweitert die Palette der Gestaltungselemente um eine neue Dimension. Sowohl konzeptuell als auch formal präsentiert Claudia Caviezel eine überwältigende Vielfalt. Die Präsentation dieses reichen Ideenfundus und die deutliche Erweiterung des Textilbegriffs begeistern die Jury.

Biografie

Name

Claudia Caviezel

 

Geboren

1977

Ausbildung

Textildesignerin FH, MA in Design (European Design Labs, Madrid)

 

auch im Jahr

2007 2010


 

Webseite

www.caviezel.cc