Archiv
laufendes Jahr

Lukas Zimmer

'Trails', Firefox Extension Printscreen

'Trails', Firefox Extension Printscreen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

'Trails', Firefox Extension Printscreen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

'Trails', Firefox Extension Printscreen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

'Trails', Firefox Extension Printscreen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

'Trails', Firefox Extension Printscreen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

'Trails', Firefox Extension Printscreen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

'Trails', Booklets zu verschiedenen Themen

'Trails', Booklets zu verschiedenen Themen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

'Trails', Booklets zu verschiedenen Themen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

'Trails', Booklets zu verschiedenen Themen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

'Trails', Booklets zu verschiedenen Themen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

'Trails', Booklets zu verschiedenen Themen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

'Trails', Booklets zu verschiedenen Themen

'Trails', Booklets zu verschiedenen Themen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

'Trails', Booklets zu verschiedenen Themen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

'Trails', Booklets zu verschiedenen Themen
© BAK / Cortis & Sonderegger, Zürich

Overview

Kategorie

Grafikdesign

 

Werk

'Re-edit'

Essay

Mehr als nur 'Cut, Copy and Paste'

Wer hat nicht genug von den reisserischen Artikeln der Gratiszeitungen, die in 20 Minuten die Welt rekonstruieren? Mit der Internetanwendung von Lukas Zimmer kann der Leser seine Lesegewohnheiten aktiv verändern. Damit entscheidet er selber, was als allmorgendliche Lektüre schwarz auf weiss auf den Tisch kommt. Der junge Grafiker aus Zürich erforscht die Möglichkeiten des neuen Lesens im Internet. Ihn interessiert die Frage, wie sich die Rolle des Autors und des Lesers in einer Zeit verändern, in der sich anstelle des linearen Lesens zunehmend ein fragmentiertes Lesen manifestiert. Zusammen mit einem Programmierer entwickelt er eine frei zugängliche Firefox Browser Extension, die es jedem Internetbenutzer erlaubt, mit wenigen Mausklicken die eigenen Recherchen zu einer handlichen Broschüre zusammenzustellen und auf Papier auszudrucken. Die gefundenen Text- und Bildbausteine werden einfach auf eine übersichtlich gestaltete Arbeitsoberfläche gezogen, in ein bis drei Spalten eingesetzt, mit eigenen Worten ergänzt und in einem persönlichen Layout editiert. Durch die handliche Internetanwendung werden die kaum nachvollziehbaren und meist flüchtigen Kopfreisen von einem Link zum nächsten ohne grossen Aufwand greifbar. Noch vor dem ersten Kaffee, kann so ein beliebiges Thema unkompliziert dokumentiert, in der eigenen Formensprache ergänzt und für eine gebündelte Re-Lektüre verfügbar gemacht werden. 'Re-edit' (Arbeitstitel) ist ein handliches Hilfsmittel für die effiziente Informationssuche im Netz, welches im Moment zwar noch nicht online verfügbar ist, aber hoffentlich in naher Zukunft auf die Struktur des Internets mit ihren Besonderheiten eingeht und in Bezug auf die veränderten Lesegewohnheiten ein brauchbares Mittel darstellt. Mit 'Re-edit' wird loses Wissen visualisiert und handhabbar gemacht: Nicht nur für Leute, die von 'Cut, Copy and Paste' keine Ahnung haben.
Eduart Hartmann

Resources

Portrait

Biografie

Name

Lukas Zimmer

 

Geboren

1980

Ausbildung

Visual designer / researcher

 

auch im Jahr

2011


 

Webseite

www.lukaszimmer.com