Archiv
laufendes Jahr

Thai Hua

Stehleuchte ‘Lumia’

Stehleuchte ‘Lumia’
© BAK / Anja Schori

Stehleuchte ‘Lumia’
© BAK / Anja Schori

Deckenlampe ‘Lumia’
© BAK / Anja Schori

Deckenlampe ‘Lumia’
© BAK / Anja Schori

Deckenlampe ‘Lumia’
© BAK / Anja Schori

Deckenlampe ‘Lumia’
© BAK / Anja Schori

Hocker

Hocker
© BAK / Anja Schori

Hocker (Detail)
© BAK / Anja Schori

Hocker (Details)
© BAK / Anja Schori

Hocker
© BAK / Anja Schori

Beistelltisch
© BAK / Anja Schori

Beistelltisch
© BAK / Anja Schori

Salontisch

Salontisch
© BAK / Anja Schori

Tisch (Detail)
© BAK / Anja Schori

Tisch (Detail)
© BAK / Anja Schori

Tisch (Detail)
© BAK / Anja Schori

Portrait

Portrait
© BAK / Gina Folly

Overview

Kategorie

Produkte und Objekte

 

Werk

Lampen, Hocker und Beistelltische

Essay

Und es wurde Lumia

Laut Thai Hua ist es der Alltag mit all seinen Gegenständen und Erscheinungsformen, der ihn inspiriert und beschäftigt. Insbesondere der konzeptionelle und poetische Aspekt der Auseinandersetzung mit Design reizt ihn, weil dieser stets persönliche Bezüge zulasse. Bis vor kurzem war der Industriedesigner bei Designagenturen angestellt. Wenn es die Zeit erlaubte, arbeitete er in seinem Atelier an eigenen Projekten. Mit dem Fokus auf die Gestaltung und fernab von allen wirtschaftlichen Gedanken konnte er sich seiner Lust an der eigenen Arbeit widmen.

Vor einem Jahr hat Thai Hua den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und mit einem seiner ersten Entwürfe den Eidgenössischen Preis für Design 2012 gewonnen. 'Lumia', so der Name des Entwurfs, besteht aus verschiedenen Decken- und Stehleuchten. Nachdem die Ideen am Computer konkretisiert wurden, kam es zu der für Thai Hua spannendsten Projektphase: dem Nachbauen der 2-D-Pläne zu massstabgetreuen Modellen aus Papier, deren Wirkung für Thai Hua jeweils sehr erkenntnisreich und inspirierend ist. Nach weiteren Versuchen hat sich abgezeichnet, dass die Lampenschirme aus einwelligem Karton gemacht werden sollten. Dieses Material erlaubt eine selbsttragende, leichte Struktur und zugleich eine sanfte, gedämpfte Streuung des Lichts. 'Lumia' vereint die positiven Eigenschaften und die Poesie von Lampions. Thai Hua ermöglicht es uns nun, diese Welt der Kindheitserinnerungen und des atmosphärischen Lichts in den Innenraum zu tragen.

Biografie

Name

Thai Hua

 

Geboren

1974

Ausbildung

Industrial Designer

 

auch im Jahr

2013


 

Webseite

www.thaihua.ch