Schweizer Grand Prix Design 2017

David Bielander
© BAK / Gina Folly

Thomas Ott
© BAK / Gina Folly

Jean Widmer
© BAK / Gina Folly

Über die Preise

2017

Neben den Schweizer Designpreisen vergibt das Bundesamt für Kultur seit elf Jahren auch die Schweizer Grand Prix Design an anerkannte Schweizer Designerinnen und Designer oder ausgewiesene Designbüros, die auf nationaler und internationaler Ebene massgeblich zum guten Ruf des Schweizer Designs beitragen. Der Schweizer Grand Prix Design soll die Designszene fördern, stärken und würdigen und die Tradition des Schweizer Designs zum Ausdruck bringen. Mit der diesjährigen Auszeichnung werden David Bielander, Thomas Ott und Jean Widmer geehrt.