Rules and Schools

Die schönsten Schweizer Bücher 2013 im Museum der bildenden Künste Leipzig

11. bis 16. März 2014

Im Rahmen des Schweizer Auftritts an der Leipziger Buchmesse 2014 präsentiert das Bundesamt für Kultur die schönsten Schweizer Bücher des Jahrgangs 2013. In der Ausstellung sind neben den ausgezeichneten Bücher auch alle anderen zum Wettbewerb eingereichten Titel zu sehen, insgesamt 421 Bücher.

Neben der Ausstellung veranstaltet das Bundesamt für Kultur gemeinsam mit Pro Helvetia und der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig ein Symposium zum Thema Buchgestaltung.

„Rules & Schools“
Beiträge zur Buchgestaltung von Protagonisten aus der Schweiz und Leipzig
Samstag, 15. März 2014, 10 bis 17 Uhr

„it’s a Book, it’s a Trace, it’s a different Place“
Independent Publishing Fair Leipzig im Lichthof der HGB
Samstag, 15. März 2014, 12 bis 21 Uhr

Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Wächterstraße 11
04107 Leipzig
www.hgbleipzig.de
www.itsabook.de

Koordination
Anisha Imhasly, Bundesamt für Kultur, Bern

Ausstellungsszenografie
Daniel Gafner, Zürich

Plakat
Albrecht Gäbel, Leipzig

Symposium Leizpig Rules & Schools